INTERNATIONALE VERSANDKOSTEN UND METHODEN
Versandoptionen Gesamtsumme der Bestellung
$100+
Gesamtsumme der Bestellung
<$100
Sendungsverfolgung Zollgebühren
Expresslieferung mit
Shopbop Global
KOSTENLOS $10 JA Vorausbezahlt und
Teil der Gesamtsumme
Expresslieferung KOSTENLOS $10 JA zahlbar bei Lieferung
zahlbar an das Versandunternehmen
KOSTENLOSE Lieferung per Post (7-20 Tage) KOSTENLOS $10 NEIN zahlbar bei Lieferung
zahlbar an das Versandunternehmen
 
*Zollgebühren bedeutet „Einfuhrzölle“ wie diese in den Internationalen Versandbedingungen definiert wurden.
 
NUR KANADA
Versandoptionen Alle Bestellungen Sendungsverfolgung Zollgebühren
Expresslieferung mit
Shopbop Global
KOSTENLOS JA Vorausbezahlt und
Teil der Gesamtsumme
NAFTA nicht eingeschlossen
Expresslieferung KOSTENLOS JA zahlbar bei Lieferung
zahlbar an das Versandunternehmen
KOSTENLOSE Lieferung per Post (7-20 Tage) KOSTENLOS NEIN zahlbar bei Lieferung
zahlbar an das Versandunternehmen
 
*Zollgebühren bedeutet "Einfuhrzölle" wie diese in den Internationalen Versandbedingungen definiert wurden.
 
Mögliche Verzögerungen
Internationale Bestellungen werden eventuell vom Zoll überprüft. Dadurch kann sich die Lieferung Ihres Pakets über das ursprünglich geschätzte Lieferdatum hinaus verzögern. Falls Sie Shopbop Global ausgewählt haben, werden die Gebühren für Steuern und Zoll vorausbezahlt und sind Teil der Gesamtsumme Ihrer Bestellung.

Länder mit eingeschränkter oder keiner Zustellung

Russland (Lieferung jetzt an ausgewählte Orte möglich)

DHL Online-Rücksendungen (nur internationale Sendungen)

Sentence below header:Gehen Sie zu Mein Konto, wählen Sie Bestellhistorie und klicken Sie auf Artikel retournieren.

1: Markieren Sie die Artikel, die Sie zurückgeben möchten.
2: Alle notwendigen Papiere ausdrucken und den Karton versandfertig machen.
3: Abgeben oder Abholung vereinbaren. DHL in Ihrer Nähe >

DHL Preise nach Land
DHL Rücksendegebühr

Versandbeschränkungen

Shopbop ist zur Einhaltung der Versandbeschränkungen laut internationalen Handelsbestimmungen und den Vertragsbestimmungen unserer Lieferanten verpflichtet.

Artikel aus exotischen Häuten und Pelzen dürfen nicht außerhalb der Vereinigten Staaten verschickt werden, und der Versand von Schmuck/Juwelen in bestimmte Länder ist untersagt. Für den Versand von Artikeln aus Pythonleder gelten auch innerhalb der USA Beschränkungen - eine Lieferung nach Kalifornien ist leider nicht möglich. Gewisse Marken wie UGG Australia und Minnetonka haben Lieferantenbestimmungen, nach denen diese Artikel nicht außerhalb der USA verschickt werden dürfen.

Wenn Sie einen dieser Artikel in Ihren Warenkorb legen und Ihre Versandadresse in einem der mit Einschränkungen belegten Länder liegt, werden Sie dazu aufgefordert, den betreffenden Artikel aus dem Warenkorb zu entfernen, bevor Sie weitermachen können. Um Ihren Einkauf unverändert fortzusetzen, müssen Sie eine andere Lieferadresse angeben.
Für Artikel in Ihrer Bestellung, die in Länder außerhalb der USA versandt werden sollen, fallen eventuell Importgebühren (Steuern, Zollgebühren und andere vom Bestimmungsland erhobene Gebühren) an. Der Empfänger der Sendung ist der Importeur von Waren im Bestimmungsland und ist für alle Importgebühren (Link zu den Internationalen Versandbedingungen) verantwortlich. Für bestimmte Länder (Link zur Liste dieser Länder) können die Importgebühren für Sie geschätzt werden. Falls Sie Shopbop Global als Versandoption auswählen, werden die Einfuhrgebühren von Ihnen vorausbezahlt und sind Teil der Gesamtsumme Ihrer Rechnung.

Indem Sie Ihre Bestellung aufgeben und Shopbop Global auswählen, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Shopbop die Vorauszahlung der Importgebühren für die zutreffenden Artikel in Ihrer Bestellung entgegennimmt. Dieser Betrag wird in Ihrem Auftrag dazu verwendet, den ausgewiesenen Versandunternehmen (Link zu den internationalen Versandbedingungen) die Einfuhrgebühren, die diese für Sie an die entsprechenden Behörden des Ziellands bezahlt haben, zurückzuerstatten. Falls Sie nicht Shopbop Global auswählen, oder diese Versandart für Ihr Land nicht verfügbar ist, müssen die Einfuhrgebühren von der Person bezahlt werden, die das Paket bei der Lieferung entgegennimmt.

Falls die Vorauszahlung der Einfuhrgebühren die tatsächlichen Einfuhrgebühren übersteigt, wird Shopbop Ihnen die Differenz zurückerstatten.

Annahmeverweigerung

Falls Sie die Annahme einer Lieferung von Shopbop verweigern, werden Ihnen die ursprünglichen Versandkosten, jegliche Einfuhrgebühren, die für das Paket fällig werden, und die Kosten für die Rücksendung des Pakets an Shopbop in Rechnung gestellt. Dieser Betrag wird vom rückerstatteten Betrag für die Ware abgezogen. Bitte senden Sie Ihre Fragen bezüglich Versand und Bearbeitung von Bestellungen sowie Ihre Kommentare per E-Mail an service@shopbop.com. Sie erreichen unseren Kundenservice telefonisch unter 1-877-746-7267.

Datenschutz

Wir legen Wert auf Datenschutz, und wie die Informationen über Ihre Bestellung verwendet und weitergegeben werden, ist uns wichtig. Wir möchten unsere internationalen Kunden sowie Kunden, die Produkte ins Ausland schicken lassen, darauf hinweisen, dass grenzüberschreitende Sendungen von der Zollbehörde inspiziert und geöffnet werden können.

Wir geben unseren internationalen Versandunternehmen bestimmte Bestell-, Versand- und Produktinformationen, und diese Informationen können von den Versandunternehmen an die Zollbehörden weitergegeben werden, um die Zollabfertigung zu erleichtern und örtliche Vorschriften zu erfüllen.

Geschenke

Falls es sich bei der Bestellung um ein Geschenk handelt, wird das Paket mit "Gift" (Geschenk) markiert, aber der Preis des Artikels erscheint trotzdem auf dem Zollformular. Die Zollvorschriften erfordern die Angabe des Werts von Geschenken direkt auf dem Paket.

Internationale Versandbedingungen

Für Artikel in Ihrer Bestellung, die in Länder außerhalb der USA versandt werden sollen, fallen eventuell Steuern, Zollgebühren und andere vom Bestimmungsland erhobene Gebühren ("Importgebühren") an. Der Empfänger der Sendung ist der Importeur im Bestimmungsland und ist für alle Importgebühren verantwortlich.

Für die einzelnen Artikel, für welche Einfuhrgebühren berechnet wurden, beauftragen Sie Shopbop mit der Bestimmung eines Versandunternehmens, das gegenüber den entsprechenden Zoll- und Taxbehörden im Bestimmungsland als Ihr Agent agiert.

Die vorausbezahlten "Einfuhrgebühren" sind ein geschätzter Betrag der Einfuhrgebühren, die für die Artikel in Ihre Bestellung zum Versand in Länder außerhalb der USA erhoben werden. Für bestimmte Länder können die Einfuhrgebühren für Sie im Voraus abgeschätzt werden. Falls Sie Shopbop Global ausgewählt haben, werden die Einfuhrgebühren von Ihnen vorausbezahlt und sind Teil der Gesamtsumme Ihrer Rechnung. Indem Sie Ihre Bestellung aufgeben und Shopbop Global auswählen, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Shopbop die Vorauszahlung der Importgebühren für die zutreffenden Artikel in Ihrer Bestellung entgegennimmt. Dieser Betrag wird in Ihrem Auftrag dazu verwendet, den ausgewiesenen Versandunternehmen die Einfuhrgebühren, die diese für Sie an die entsprechenden Behörden des Ziellands bezahlt haben, zurückzuerstatten.

Sie geben außerdem Ihr Einverständnis, dass die ausgewiesenen Versandunternehmen Shopbop über die Höhe der tatsächlich erhobenen Einfuhrgebühren des von Ihnen bei Shopbop gekauften Artikels ("Tatsächliche Einfuhrgebühren") informieren dürfen. Falls die Vorauszahlung der Einfuhrgebühren die tatsächlichen Einfuhrgebühren übersteigt, wird Shopbop Ihnen die Differenz zurückerstatten.

Bei Geschenken oder anderen Einkäufen für einen anderen Empfänger geben Sie die vorgenannten Autorisierungen für den in Ihrer Bestellung angegebenen Empfänger ebenso.
Für Einzelheiten über die tatsächlichen Einfuhrgebühren oder, um Dokumentation oder Belege im Zusammenhang mit der Zollabfertigung zu erhalten, können Sie sich an das in Ihrer Versandbestätigungs-E-Mail genannte Versandunternehmen wenden.
Diese Bedingungen gelten zusätzlich zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen der Shopbop-Website. Nach diesen Bedingungen gehen Titel und Verlustrisiko für den Artikel mit der Lieferung an das Versandunternehmen in den Vereinigten Staaten an den Empfänger über.

Falls Sie die Annahme einer Lieferung von Shopbop verweigern, werden Ihnen die ursprünglichen Versandkosten, jegliche Einfuhrgebühren, die für das Paket fällig werden, und die Kosten für die Rücksendung des Pakets an Shopbop in Rechnung gestellt. Dieser Betrag wird vom rückerstatteten Betrag für die Ware abgezogen. Bitte senden Sie Ihre Fragen bezüglich Versand und Bearbeitung von Bestellungen sowie Ihre Kommentare per E-Mail an service@shopbop.com. Sie erreichen unseren Kundenservice telefonisch unter 1-877-746-7267.

Falls Sie nicht Shopbop Global auswählen, oder diese Versandart für Ihr Land nicht verfügbar ist, müssen die Einfuhrgebühren von der Person bezahlt werden, die das Paket bei der Leiferung entgegennimmt.

Länder mit Shopbop Global Service

Australien
Österreich
Belgien
Bahrain
Brasilien
Kanada
Chile
China
Kolumbien
Zypern
Tschechische Republik
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Deutschland
Hongkong
Ungarn
Indien
Indonesien
Irland
Israel
Italien
Japan
Korea (Republik)
Kuwait
Luxemburg
Lettland
Litauen
Malaysia
Malta
Mexiko
Monaco
Niederlande
Neuseeland
Norwegen
Philippinen
Polen
Katar
Portugal
Rumänien
Saudi-Arabien
Singapur
Slowakei
Slowenien
Südafrika
Spanien
Schweden
Schweiz
Taiwan
Thailand
Vereinigte Arabische Emirate
Vereinigtes Königreich